Wohin mit mir?

Alles gut. Irgendwie. Man lebt. Vor sich hin. Schmeckt, danke. Tütensuppe. Doch, viele Pläne. Naja. Klammheimlich ausgeträumt?

Mein rechter rechter Platz bleibt leer ...

Zusammen waren wir unschlagbar - jetzt bist du weg, für immer. Wie soll es gehen, ohne dich?

Coaching Hotline

Gerade passt gar nix im Schädel zusammen, Hirn-Tetris außer Kontrolle. Wenn man kurz reden könnte! Gibt es einen Coach, der im Notfall sogar vorbeikommt? Gibt es, ruf an:

0900 13 13 900*

*1,99 €/min dt. Festnetz, ggf. abweichend Mobil.

Wieso Endreinigung?

Ist das eine Hausputzagentur?

Klar, es geht hier um Schmutzwäsche waschen, um Fußböden schrubben, um Fenster putzen, um Räume entrümpeln - im übertragenen Sinn.

Zuallererst muss ich mein Leben im Kopf aufräumen:

  • Wäsche steht für Beziehungen zu Menschen, Schmutzwäsche für alles Ungeklärte, Belastende.
  • Fußböden sind die Überzeugungen, nach denen ich handle. Schmutzige Böden können wie unhinterfragte Gewohnheiten sein.
  • Fenster sind Hoffnung und Seele. Jedes Staubkorn auf ihnen nimmt mir das Licht.
  • Räume werden immer enger, je mehr fremde Interessen ich bediene. Muss ich denn wirklich so sein, wie ihr mich gerne hättet?

Träume

"Ich habe Träume, na klar! Aber sie sind so verschwommen, verwaschen. So flüchtig.
Tauchen auf, aus dem Nichts, tauchen ab. Wie Treibgut im eiligen Fluss der Routine:
könnte ich doch nur mal kurz die Welt anhalten!?" Dann mach doch, du kannst!
Vielleicht nicht die ganze Welt, aber deine: ein Schritt zur Seite, raus aus dem Mahlstrom. Durchatmen. Besinnen.

Zweifel

Nicht Fisch, noch Fleisch: das Leben plätschert so dahin. Gut ist: der Aufwand hält sich in Grenzen. Der Ertrag aber auch, das ist schlecht. Immer mehr Zeit geht dafür drauf, Staub von all dem zu wischen, was sich angehäuft hat, durch die Jahre. Immer seltener sieht man sich lächeln trotz immer gewagter bewusstseins-zerweiternder Kurse.

Ende Gelände

Ich soll mich glücklich schätzen? Achso? Ich mache die Sache ganz prima? Tatsächlich? Ihr habt mich ja auch alle lieb? Aber ich euch nicht, Freunde. Nicht ganz so. Dass ihr mich sehr sehr lieb habt, wundert mich gar nicht. Jemand wie ich ist gut zu gebrauchen. Wie heißt es gleich? Ihr wollt nur mein Bestes? Das bekommt ihr aber nicht. Nicht mehr.

Zu dir oder zu mir?

Für das Erstgespräch gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Spaziergang über das Tempelhofer Feld
  • Im Himmel über Berlin-Kreuzberg
  • Hausbesuch in Berlin - oder irgendwo auf der Welt

Im Vorgespräch wird sich schon zeigen, ob die Chemie zwischen uns stimmt.

Life & Akut Coaching

Life Coaching findet bei Treffen von mindestens 90 Minuten statt.

Akut Coaching ist eine komprimierte Form des Life Coachings. Zu Akut-Coachings reise ich bei Bedarf auch an.

Event Coaching

Raus aus der Bude! Ab in Luft und Sonne, mindestens einen ganzen Arbeitstag lang! Natürlich wird dabei nicht ununterbrochen geredet, das macht keinen Sinn. Es geht darum, Routinen und gewohnte Räume mal komplett zu verlassen: wandern und segeln, hören und sehen, meditieren und staunen, wozu hast du Lust?

Mir ist, als hätte ich schon mehrere Leben gelebt, mich immer wieder neu erfunden.
Was mich rückblickend fast am meisten erstaunt, zeigt dieses kleine Foto:

ich hab offensichtlich mal leidenschaftlich getanzt?!